Keiner kann alles...

...deshalb gebe ich Ihnen hier einen Überblick über die von mir in erster Linie bearbeiteten Rechtsgebiete. Neben den hier aufgeführten berate und vertrete ich Sie in vielen anderen rechtlichen Fragen. Vor allem aber werde ich Ihnen stets klar und ehrlich sagen, wenn ich in Ihrem rechtlichen Problem nicht so versiert bin, als dass ich Ihre Interessen gut und erfolgreich vertreten kann.

 

Meine Tätigkeitsschwerpunkte liegen in folgenden Rechtsgebieten:

Familienrecht

Ich berate und vertrete Sie gerichtlich und außergerichtlich in allen Fragen des Ehe- und Familienrechts:

· Trennung

· Scheidung

· Sorgerecht, Umgangsrecht

· Güterrecht

· Ehevertrag

· Unterhaltsfragen

· Scheidungsfolgen

· eingetragene Partnerschaften

· nichteheliche Lebensgemeinschaften

· Vaterschaft

 

Kontakt: info@ra-luettel.de
 

Zivilrecht

Ich berate und vertrete Sie gerichtlich und außergerichtlich in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten, vor allem im


· Schadenrecht (Schadensersatz wegen Unfall, Straftat, Vertragsbruch, Arzthaftung)

 

· Kaufrecht (Neuware, Gebrauchtwagen, Online-Kauf, Widerruf, Gewährleistung, Garantie, Sachmangel,

  Haftung)

 

· Werkvertragsrecht (Verträge z. B mit Handwerkern, Architekten, Bauunternehmen, Werkstätten)

 

· Mietrecht (Mietvertrag, Mietnebenkostenabrechnung, Mieterhöhung, Abschluss und Kündigung von

  Mietverträgen)

 

· Wohnungseigentumsrecht

 

· Inkasso (Einzug Ihrer offenen Forderungen,  Vereinbaren und Überwachen von Ratenzahlung,

  Zwangsvollstreckung)

 

Kontakt: info@ra-luettel.de

 

 

Arbeitsrecht

Ich berate und vertrete Sie gerichtlich und außergerichtlich in Fragen des individuellen Arbeitsrechts, das sind in erster Linie

 

Kündigungsschutzklage: Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben, mit der Sie nicht einverstanden sind sollten Sie sofort zum Rechtsanwalt gehen. Das Gesetz gibt nur 3 Wochen Zeit, gegen eine Kündigung gerichtlich vorzugehen. Nach Ablauf dieser Frist ist ein Klage in den allermeisten Fällen nicht mehr zulässig!

 

Arbeitsentgelt, Lohn und Gehalt: Wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen nicht zahlt, was vereinbart ist, verhelfe ich Ihnen zu Ihrem wohlverdienten Geld. Auch hier ist schnelles Handeln geboten, weil viele Arbeitsverträge sogenannte Ausschlussfristen enthalten, Ihr Anspruch also nach einer bestimmten Zeit verfällt, auch wenn er zuvor völlig berechtigt war.

 

Arbeitsverträge und Aufhebungsverträge: Wenn Sie als Arbeitnehmer oder als Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag oder einen Aufhebungsvertrag schließen wollen, ist es häufig sinnvoll, sich zuvor anwaltlich beraten zu lassen. Oftmals kennt man nicht die Grenzen dessen, was zulässigerweise vereinbart werden kann und was unwirksam ist, oder man verwendet oder akzeptiert eine Formulierung, deren tatsächlich Bedeutung einem nicht bewusst ist. Die anwaltliche Beratung kann Sie vor unangenehmen Überraschungen schützen und helfen, dass man wirklich vereinbart, was man beabsichtigt.

 

 

 

Kontakt: info@ra-luettel.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ingo Lüttel